Archiv der Kategorie: WhatsApp

So sichern und wiederherstellen Sie Ihre WhatsApp-Nachrichten mit Google Drive

Vielleicht möchten Sie WhatsApp für die Arbeit verwenden, weil es kostenlos und einfach zu bedienen ist.So können Sie whatsapp backup wiederherstellen google drive und weiterschreiben. Vielleicht ist es nur eine bequeme Möglichkeit, mit Freunden in Kontakt zu bleiben.

So oder so, du hast wahrscheinlich einige ziemlich wichtige Nachrichten und Medien da drin, und es wäre eine Schande, wenn alles plötzlich verschwunden wäre. Deshalb ist es eine gute Idee, Ihre Nachrichten, Fotos und Videos zu sichern.

Sichern zwischen Android und iPhone

Wenn Sie planen, von Android auf iPhone umzusteigen und Ihre WhatsApp-Nachrichten mitnehmen möchten, haben Sie irgendwie Pech. Wenn Sie WhatsApp auf Ihrem Android-Telefon sichern, sichern Sie auf Google Drive. Die Android WhatsApp App verwendet Google Drive für die Sicherung und Wiederherstellung. Die iOS-App verwendet iCloud, um beides zu tun.

Selbst wenn Sie die iOS Google Drive App haben, können Sie Ihre Android WhatsApp-Dateien auf diese Weise immer noch nicht wiederherstellen. Die iOS WhatsApp kommuniziert nur mit der iCloud. Allerdings gibt es einige Drittanbieter-Anwendungen, die Sie verwenden können, obwohl wir sie nicht überprüft haben und ihnen unsere privaten Daten nicht anvertrauen würden.

So sichern Sie Ihre WhatsApp-Chats auf Google Drive

Glücklicherweise sichert WhatsApp automatisch und speichert Ihre Nachrichten täglich im Speicher Ihres Telefons. Je nach Ihren Einstellungen können Sie jedoch auch Ihre Chats auf Google Drive sichern. Auf diese Weise, nur für den Fall, dass Sie WhatsApp von Ihrem Handy löschen müssen, sind Ihre Nachrichten sicher. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Daten sichern, bevor Sie die App deinstallieren.

Google Drive ist eine großartige Möglichkeit, alle Ihre WhatsApp-Nachrichten zu sichern. Sie können von Android-Handy zu Android-Handy wechseln und Ihre Nachrichten und Medien werden Ihnen überallhin folgen können. Es ist auch ein wenig zusätzliche Versicherung für den Fall, dass WhatsApp eines Tages einen Absturz beschließt, der nicht mehr reparierbar ist, und Sie am Ende die Software deinstallieren und neu installieren müssen. Hier erfahren Sie, wie Sie mit Google Drive sichern können:

  1. Starten Sie WhatsApp von Ihrem Startbildschirm oder aus der App-Schublade.
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol oben rechts auf dem Bildschirm. Es sind die drei vertikalen Punkte.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Chats.
  5. Starten Sie WhatsApp, tippen Sie auf Menü, tippen Sie auf Einstellungen, tippen Sie auf Chats.
  6. Tippen Sie auf Chat-Backup.
  7. Tippen Sie auf Google Drive-Einstellungen, um die Frequenz auszuwählen, mit der Sie Ihre Chats sichern möchten.
  8. Tippen Sie auf Konto.
  9. Tippen Sie auf das Konto, das Sie mit dem Backup verknüpfen möchten.
  10. Tippen Sie auf ein Konto in der Liste.
  11. Tippen Sie auf Konto hinzufügen, um ein Konto hinzuzufügen, das nicht in der Liste enthalten ist, oder um ein neues Konto zu erstellen.
  12. Tippen Sie auf Zulassen.
  13. Tippen Sie auf Chat-Backup, tippen Sie auf Google Drive-Einstellungen, tippen Sie auf Konto, tippen Sie auf das Konto, das Sie sichern möchten.
  14. Tippen Sie auf Zurück nach oben.
  15. Tippen Sie auf den Kreis neben „Wi-Fi“, um nur über Wi-Fi zu sichern.
  16. Tippen Sie auf den Kreis neben Wi-Fi oder Handy, um ein Backup über Wi-Fi oder drahtlose Daten zu erstellen, wobei Sie bedenken müssen, dass Sie Datengebühren anfallen könnten.
  17. Tippen Sie auf das Kontrollkästchen neben „Videos einbinden“, um Videomeldungen zu sichern.
  18. Tippen Sie auf Backup, um Ihr Telefon jetzt manuell zu sichern.

Jetzt, da alles gesichert ist, können Sie Ihre Chats bei jeder Neuinstallation von WhatsApp wiederherstellen, unabhängig vom Gerät.

Beachten Sie, dass WhatsApp bei jeder Sicherung auf Google Drive auch auf den internen Speicher Ihres Telefons zurückgreift, was bedeutet, dass es etwas Platz einnimmt. Wenn Sie eine vorinstallierte Dateiverwaltungsanwendung oder eine wie den ES File Explorer haben, können Sie hineingehen und bei Bedarf Platz schaffen.

Es kann ratsam sein, Ihr Handy beim Sichern anzuschließen, da das erste Backup je nach Größe Ihrer Chats eine Weile dauern kann. Das Schöne ist, dass jedes Backup, das Sie nach dem ersten durchführen, inkrementell ist, d.h. es wird zum aktuellen Backup hinzugefügt, anstatt alles zu löschen und erneut zu starten oder ein ganzes Backup über das alte hinzuzufügen.

So stellen Sie WhatsApp-Chats aus einem Google Drive-Backup wieder her

Alles ist gesichert. Großartig! Sie haben Ihr Telefon gewechselt oder mussten WhatsApp neu installieren. Nicht so toll. Nun, wie bekommst du alle deine Chats zurück? Hier ist die Vorgehensweise!

  1. Starten Sie WhatsApp von Ihrem Startbildschirm oder aus der App-Schublade.
  2. Tippen Sie auf Annehmen und fahren Sie fort.
  3. Tippen Sie auf Weiter, um WhatsApp den Zugriff auf Ihre Kontakte zu ermöglichen, um nach anderen WhatsApp-Benutzern zu suchen. Andernfalls tippen Sie auf Nicht jetzt.
  4. Überprüfen Sie bei Aufforderung Ihr Land und Ihre Telefonnummer.
  5. Geben Sie den sechsstelligen Verifizierungscode ein, wenn er nicht automatisch für Sie erledigt wird.
  6. Tippen Sie auf Weiter, um WhatsApp den Zugriff auf Ihr Google Drive-Backup zu ermöglichen.
  7. Tippen Sie auf Berechtigung erteilen, damit WhatsApp Google Drive nach einem Backup durchsuchen kann.
  8. Tippen Sie auf Annehmen und fahren Sie fort.
  9. Tippen Sie auf Weiter
  10. Tippen Sie auf das Konto, das Ihr Backup enthält.
  11. Tippen Sie auf Wiederherstellen.
  12. Richten Sie Ihr Profil so ein, wie Sie es beim ersten Mal gemacht haben.

Jetzt können Sie auf Ihre WhatsApp-Chats von jedem Android-Handy aus zugreifen, auf dem WhatsApp installiert ist. Alles, was du tun musst, ist dich anzumelden. Wenn Sie also Ihre WhatsApp-Daten von einem Telefon auf ein anderes übertragen möchten, führen Sie einfach die oben genannten Schritte aus.

Hinweis: Dieser Prozess ist nicht völlig narrensicher und funktioniert möglicherweise nicht jedes Mal.